Wir erstellen Ihre Schall-Immissionsprognosen:

Für alle schalltechnischen Berechnungen wird zur orginalgetreuen Abbildung der Geräuschsituation einschl. Umgebung ein digitales 3-D-Modell entwickelt.

Home
Straßen- und Schienenlärm (Lärmvorsorge/Lärmsanierung) gem. 16. BImSchV, einschl.
- Berechnungen nach den einschlägigen Vorschriften RLS-90 bzw. Schall03
- Projektierung und Optimierung von aktiven und passiven Lärmschutzmaßnahmen
- Abwägung zur Art von Schallschutzmaßnahmen, Ermittlung der Kosten
- Ermittlung von Entschädigungen für verbleibende Beeinträchtigung betroffener Außenwohnbereiche
- Durchführung der weiterführenden bauakustischen Untersuchungen gemäß 24. BImSchV
Industrie- und Gewerbelärm gem. TA Lärm 98
- Überschlägige oder detaillierte Prognose nach TA Lärm, ggf. in Oktavbändern
- Bestimmung der Geräuschquellen, z.B. Parkplätze, Lieferverkehr, Ladevorgänge, schallabstahlende Außenbauteile, Außenlärmquellen
- Berechnungen der Beurteilungspegel und der kurzzeitigen Geräuschspitzen an relevanten Immissionsorten
- Ermittlung von Halleninnenpegeln
- Festlegung von technisch, wirtschaftlich und organisatorisch umsetzbaren Minderungsmaßnahmen
Sport- und Freizeitlärm gem. 18. BImSchV bzw. TA Lärm 98 Anhang B (ehem. Freizeitlärmrichtline)
- Prognosen für Sportanlagen z.B. für Fußball- und Bolzplätze, Tennisplätze, Sportbäder, Skateranlagen
- Prognosen für Freizeitanlagen z.B. für Diskos, Konzerte, Spielhallen, Freizeitparks, Erlebensbäder, Sommerrodelbahnen
Durchführung von Geräuschkoningentierungen / städtebauliche Planung (Bebauungspläne) gem. DIN 18 005
- Geräuschkoningentierungen gem. neuer Fassung der DIN 45691 für Gewerbegebiete
- Berücksichtigung der Vor- und Zusatzbelastung
- Festsetzung der berechneten Geräuschkoningente LEK für die jeweiligen Teilflächen
Lärmminderungsplanung nach EU-Umgebungslärmrichtlinie
Erstellung von Rasterlärmkarten, Eingriffsbewertung für Lärmbeeinträchtigungen bei Vögeln (RLK für Avifauna), Variantenvergleiche, Betroffenheitsanalysen, Konfliktpläne, ...


Wir führen Ihre Ausbreitungsberechnungen bzgl. Luftverunreinigungen durch:


Ausbreitungsberechnungen von Luftschadstoffen, Stäuben und Gerüchen nach TA Luft / AUSTAL2000
Datenerfassung, Simulation und Berechnung verkehrsbedingter Schadstoffimmissionen gem. MLuS-02 Fassung 2005 (Merkblatt für Luftverunreinigungen an Straßen)
Ermittlung diffuser Staubemissionen, z.B. Haldenabwehungen, Umschlag- und Transportvorgänge
Ermittlung von Schornsteinhöhen gem. TA Luft 2002



Straßen- und Schienenlärm gem. 16. BImSchV

Straßenlärm Ergebnistabelle (Lärmvorsorge) Schalltechnisches Modell
einer Kreuzung
Rasterlärmkarte Großbrücke Projektierung einer Schallschutzwand Optimierung der Wand


Gewerbelärm gem. TA Lärm 98


zu beurteilender Schrottplatz Schalltechnisches Modell Rasterlärmkarte
Schalltechnisches Modell Spedition Tabelle Emissionsquellen Rasterlärmkarte Kfz-Werkstatt


Luftschadstoff-Ausbreitungsrechnungen


Berechnung verkehrsbedingter Schadstoff-
immissionen gem. MLuS-02
Ermittlung diffuser Staubemissionen Ausbreitungsberechnung einer
kalten Quelle